Home
  Allgemeines
  Info Bautechnik
  Qualifikation
  Stundentafel
  Zugangsvoraussetzungen
  Projekte
  Exkursionen
  Info HLK-Technik
  Fachhochschulreife
  Unsere Schule
  Anmeldung
  Termine
  Lageplan
  Kontakt
  Bund deutscher Techniker
QUALIFIKATION

Qualifikation

Der/Die staatlich geprüfte Bautechniker/in wird durch seine/ihre praktische Berufserfahrung und das in der Technikerschule erworbene gründliche theoretische Wissen im technisch-gewerblichen Funktionsbereich auf mittlerer Führungsebene zwischen Meister und Ingenieur eingesetzt. Er/Sie ist in der Lage, auch schwierige technische Problemstellungen zu erkennen und zu lösen und betriebliche Arbeitsabläufe zu optimieren. Die Absolventen unserer Fachschule finden Anstellung z.B. in Industrie und Handwerk, im technischen Dienst bei Behörden, in Ingenieur- und Architekturbüros mit vielfältigen Aufgaben als Bauleiter und Projektanten.

Die abgelegte Prüfung als Bautechniker/in wird gleichzeitig als fachtheoretischer Teil (Teil 2 und 4) der Meisterprüfung anerkannt

Zusätzliche schulische Qualifikation

  • Mit Bestehen des ersten Schuljahres erhalten die Fachschüler die Mittlere Reife.
  • Mit einer Zusatzprüfung in Mathematik am Ende des 2. Schuljahres können die Schüler die Fachhochschulreife erlangen. Dieses Zertifikat berechtigt zum Diplomingenieurstudium an einer Fachhochschule. Informationsblatt!
  • Bauvorlagenberechtigung nach Art. 61, Abs. 3, BayBO
  • Ausbildereignung
 
 
   
Georg-Hagen-Str. 35 | 95326 Kulmbach
Tel. (0 92 21) 693-0 | Fax. (0 92 21) 693140
E-mail Fachschule@bsz-kulmbach.de | www.bsz-kulmbach.de