Home
  Über die Schule
  Terminplan
  FOS
  BOS
  Vorkurs
  Vorklasse
  Aufnahme
  Abschlüsse
  BOS 13
  Förderung
  Unterrichtsfächer
  Fachpraktische Ausbildung
  Verwaltung
  Beratung
  Gremien
  QmbS
  FOS/BOS-Lexikon
  Links
  Downloads
  Kontakt
ABSCHLÜSSE

Abschlüsse

Etwas verwirrend sind auf dem ersten Blick vielleicht die verschiedenen Hochschulreifen. Es gibt drei unterschiedliche:

Die (allgemeine) Fachhochschulreife, auch Fachabitur genannt, erwirbt man mit dem erfolgreichen Abschluss der 12. Jahrgangsstufe der Fachoberschule. Auch die Berufsoberschüler können diese Fachhochschulreifeprüfung ablegen. Damit hat man die Studienbe­rechtigung für jeden Staudiengang an einer Fachhochschule erworben.

Um die fachgebundene Hochschulreife zu erlangen, muss die 13. Jahrgangsstufe der Fachoberschule (FOS 13) oder der Berufsoberschule (BOS 13) absolviert werden. Sie verleiht das Recht fachgebunden an der Universität zu studieren. Wer als beispielsweise die fachgebundene Hochschulreife in der Ausbildungsrichtung Wirtschaft erworben hat, kann alle wirtschaftlichen Studiengänge an einer Universität studieren. Insbesondere sind damit auch die Lehramtsstudiengänge mit einschlägigen Fächerverbindungen möglich.

Keinerlei Einschränkungen bei der Studienwahl unterliegt, wer die allgemeine Hochschulreife (das Abitur) erworben hat. An der Beruflichen Oberschule erhält man diesen mit dem gymnasialen Abitur völlig gleichwertigen Abschluss, wenn man die fachgebundene Hochschulreife erworben hat und Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache nachweist.

Damit können je nach Ziel und Fähigkeiten unterschiedliche Hochschulzugangsberechtigungen an der Beruflichen Oberschule erworben werden. Auch ist eine klare zeitliche Staffelungen vorgesehen. Je nach Vorbildung und angestrebtem Abschluss erreichen die Schüler mit mittlerem Schulabschluss in einem, zwei oder drei Schuljahren eine Hochschulreife.

 
 
   
Georg-Hagen-Str. 35 | 95326 Kulmbach
Tel. (0 92 21) 693-150 | Fax. (0 92 21) 693-155
E-mail fosbos@bsz-kulmbach.de | www.bsz-kulmbach.de/fosbos