Home
  Bau & Holz
  Ernährung
  Fahrzeugtechnik
  Floristik
  Versorgung & Metall
  Blockpläne
  Anlagenmechaniker SHK
  Technischer Zeichner HKS
  Techn. Systemplaner VAT
  Mechatroniker Kältetechn.
  hochschule dual
  Termine und Projekte
  Innungsunterricht
  Wirtschaft & Verwaltung
 
  Information zur Schule
  Schulorganisation
  QmbS
  unesco-projekt-schule
  Rolexpreis
  Kontakt
  Entschuldigung
  Online-Schulanmeldung
TECHNISCHER SYSTEMPLANER

Technischer Systemplaner / Technische Systemplanerin VAT

Der Beruf des Technischen Systemplaners für Versorgungs- und Ausrüstungstechnik löst seit August 2011 den Techischen Zeichner HKS ab. Die Dauer der Berufsausbildung beträgt 3,5 Jahre. Die schulische Ausbildung ist untergliedert in ein Grundbildungsjahr (Jahrgangsstufe 10) und eine Fachstufenausbildung (Jahrgangsstufen 11 bis 13). Die Technischen Systemplaner werden ab der Fachstufe für alle fränkischen Regierungsbezirke am Beruflischen Schulzentrum in Kulmbach unterrrichtet. Der Unterricht wird als Lernfeldunterricht erteilt.

Berufsbeschreibung

Technische Systemplaner/innen der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik erstellen Unterlagen für die Herstellung und Montage versorgungstechnischer Anlagen. In Konstrukions- und Planungsbüros des Handwerks und der Industrie wirken sie bei der projektorientierten Auftragsabwicklung mit. Die Einbindung in die Projektabwicklung bezieht sich, je nach gebäudetechnischer Spezifikation (z.B. Heizungs-, Klima-, Sanitärtechnik), auf Entwicklung, Konstruktion und Ausfürungsplanung.

Tätigkeitsbereiche

Ÿ Planung und Erstellung technischer Unterlagen (Skizzen, Detailzeichnungen, Materialauszüge, Tabellen, ...) unter Berücksichtung aktueller
     Normen und technischer Vorschriften
Ÿ Durchführen technischer Berechnungen
Ÿ Statische und perspektivische Darstellung von Anlagen bzw. Anlagenteilen mit CAD (2D u. 3D)
Ÿ Anwendung von Informations-, Kommunikations- und Präsentationstechniken
Ÿ Mitarbeit bei der Kundenberatung und - betreuung
Ÿ Selbständiges und teamorientiertes Arbeiten bei der Projektabwicklung
Ÿ Anwendung organisationstechnischer und qualitätssichernder Maßnahmen (Arbeitsplanung,  Kostenplanung, Projektkontrolle)
Ÿ Beurteilung versorgungstechnischer Systeme unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und resourcenschonender Aspekte 

 
 
   
Georg-Hagen-Str. 35 | 95326 Kulmbach
Tel. (0 92 21) 693-0 | Fax. (0 92 21) 693140
E-mail berufsschule@bsz-kulmbach.de | www.bsz-kulmbach.de