Home
  Bau & Holz
  Ernährung
  Fahrzeugtechnik
  Floristik
  Versorgung & Metall
  Wirtschaft & Verwaltung
 
  Information zur Schule
  Schulorganisation
  QmbS
  unesco-projekt-schule
  Rolexpreis
  Hans Wilsdorf
  Der Preis
  Preisträger
  Partner Rolex
  Kontakt
  Entschuldigung
  Online-Schulanmeldung
PARTNER ROLEX

Partner Rolex

Mit der Namensgebung Hans-Wilsdorf-Schule gewann die Staatliche Berufsschule Kulmbach im Jahr 1983 einen wertvollen Partner - das Weltunternehmen Montres Rolex SA Genf

Der Konzern Montres Rolex SA Genf beschäftigt heute ca. 4000 Mitarbeiter. Er besitzt fast alle seine früheren Zuliefererwerke und erreicht so über eine einmalige Fertigungstiefe eine geradezu legendäre Qualität seiner Produkte. Nach dem 2. Weltkrieg bewirkte Hans Wilsdorf die Umwandlung seiner Unternehmen in die Hans-Wilsdorf-Stiftung. Diese trägt die Verantwortung für die gesamten Rolex-Unternehmen und führt einen beträchtlichen Teil des Gewinns uneigennützigen Zwecken zu.
Ein großer Teil kommt der Wohltätigkeit zugute, ein weiterer dient der Förderung von Wissenschaft und Technik und insbesondere der Nachwuchsförderung und Ausbildung.

Hauptsitz der Montres Rolex SA in Genf
   

So übernahmen die Nachfolger Hans Wilsdorfs 1983 auch die Patenschaft über die Staatliche Berufsschule Kulmbach und setzten damit zugleich ihrem Firmengründer ein bleibendes Denkmal in seiner Geburtsstadt. Kulmbach, der Landkreis, die Berufsschule und vor allem die berufstätige Jugend genießen unschätzbare Vorteile aus dieser Partnerschaft mit Rolex, erfahren Großzügigkeit in der Förderung beruflicher Bildung und danken an dieser Stelle auf das herzlichste.
(aus Hofmann, Horst: Zum 25-jährigen Jubiläum in 25 Jahre Hans-Wilsdorf-Schule, Kulmbach 2008)

Link zur offiziellen Internetseite von Rolex

 

 
 
   
Georg-Hagen-Str. 35 | 95326 Kulmbach
Tel. (0 92 21) 693-0 | Fax. (0 92 21) 693140
E-mail berufsschule@bsz-kulmbach.de | www.bsz-kulmbach.de